Berufe nach IHK FOSA

Die IHK FOSA ist das bundesweite Kompetenzzentrum der deutschen Industrie- und Handelskammern zur Feststellung der Gleichwertigkeit ausländischer Berufsabschlüsse. Sie nimmt Anträge auf Anerkennung entgegen und vergleicht den Grad der Gleichwertigkeit ausländischer Berufsqualifikationen mit einschlägigen deutschen Berufsqualifikationen.

Die vollständige Liste der Berufe in diesem Zusammenhang finden Sie HIER. (DEUTSCH)

Professionelle Kompetenztabelle

MYK steht für „Berufsqualifikationsbehörde“ und legt die Grundsätze der nationalen Qualifikationen in technischen und beruflichen Bereichen auf der Grundlage von Berufsstandards fest; wurde mit dem Gesetz Nr. 5544 vom 21. September 2006 gegründet, um Tätigkeiten im Zusammenhang mit Auditierung, Messung und Bewertung, Zertifizierung und Zertifizierung durchzuführen.

Die vollständige Liste der Berufe in diesem Zusammenhang finden Sie HIER.

Gefragte Berufe

Wenn Sie ein fachlich ausgebildeter Arbeiter/Qualifizierter sind und in Deutschland arbeiten möchten, unterstützen wir Sie, wenn Sie uns kontaktieren, auch bei den notwendigen Verfahren, um in Deutschland zu arbeiten. Sind Ihre Voraussetzungen (Berufsdiplom oder -dokument, ausreichendes Sprachniveau und damit Anerkennung) erfüllt und Sie nehmen das Ihnen von uns angebotene Stellenangebot einvernehmlich an, vermitteln wir Ihnen bei der Stellensuche.

Medizin
In Krankenhäusern und Praxen fehlen in Deutschland rund 5.000 Ärzte…

Pflege
Als Gesundheits- und Pflegepersonal leben Patienten und Pflegebedürftige ihren Alltag.

Altenpfleger
Altenpfleger unterstützen ältere Menschen bei der persönlichen Hygiene (Waschen, Duschen, Toilettengang).

Krankenschwester
Der Kranken wird nach Anweisung von Pflegepersonal und Ärzten die notwendige Pflege gegeben.

Maschinenbau
Computer und Software sind diejenigen mit dem größten Personalmangel unter den Ingenieurbranchen in Deutschland.

Andere qualifizierte Berufe
Qualifizierte Fachkräfte mit Berufsausbildung haben auch die Chance, in Deutschland einen Arbeitsplatz zu finden…

MEDIZIN / ARZT

In Krankenhäusern und Praxen fehlen in Deutschland rund 5.000 Ärzte. Personen, die das Medizinstudium im Ausland absolviert haben, können seit 2012 in Deutschland eine Promotionserlaubnis erhalten.

Dies ist sowohl für EU-Bürger als auch für medizinisches Fachpersonal aus Nicht-EU-Staaten möglich. Voraussetzung dafür ist, dass die Diplome der Kandidaten als der deutschen medizinischen Ausbildung gleichwertig anerkannt werden.

An dieser Stelle können in der Türkei Ärztinnen und Ärzte in der Türkei ihre Berufsanerkennung in Deutschland machen und sofort in ihrem Fachgebiet tätig werden, wenn sie die gewünschten Deutschkenntnisse entsprechend ihrer Spezialisierung nachweisen. Aus diesem Grund sind Ärzte, wie auch andere Mitarbeiter des Gesundheitskonzerns, in einer sehr vorteilhaften Position.

Wenn alle Ihre Bewerbungsunterlagen vollständig sind, besorgen wir Ihnen in ca. 8 Wochen eine Berufserlaubnis und finden sofort eine Stelle in unseren Vertragskrankenhäusern. Wenn Sie und unser Krankenhaus einvernehmlich einen Geschäftsvertrag abschließen, erhalten wir schnellstmöglich ein Visum und eine Aufenthaltserlaubnis in Deutschland. Herzlichen Glückwunsch, Sie haben jetzt einen Job und ein Leben in Deutschland…

Krankenschwester

Als Gesundheits- und Pflegepersonal wird Patienten und pflegebedürftigen Menschen geholfen, ihren Alltag zu gestalten.

Dabei geht es einerseits darum, den Menschen selbst zu helfen und andererseits die notwendige Pflege zu koordinieren: Im Rahmen der Grundversorgung unterstützen Pflegekräfte das Wohlbefinden bei alltäglichen Aufgaben wie Ernährung und Körperpflege. Sie überwachen auch ihren gesundheitlichen Fortschritt, organisieren therapeutische Eingriffe und helfen bei medizinischen Eingriffen.

In Deutschland ist für die berufliche Anerkennung von Pflegefachkräften mindestens das deutsche Sprachniveau B2 erforderlich. Nach Beantragung bei der zuständigen Anerkennungsstelle vermitteln wir Ihnen über unser Partnerunternehmen in Deutschland einen Arbeitsplatz, wenn Sie und der Arbeitgeber einvernehmlich zustimmen, schließen Sie einen Arbeitsvertrag ab und beginnen nach Erledigung der notwendigen Visa- und sonstigen Verfahren zu arbeiten.

Pflege- und Pflegepersonal haben stets den Überblick über eine gepflegte Gesundheit und koordinieren die notwendigen Pflegepläne. Daher bilden sie wichtige Bindeglieder zwischen dem Patienten, seinen Angehörigen, Krankenkassen, Ärzten und Therapeuten. Der Unterschied zwischen stationärer und ambulanter Versorgung im Arbeitsalltag ist besonders wichtig. Wie im Krankenhaus brauchen es auch ambulante Patienten und Patienten zu Hause.

Altenpfleger

Altenpfleger unterstützen ältere Menschen auch bei der Körperpflege (Waschen, Duschen, Toilettengang), der Nahrungsaufnahme (Mahlzeiten zubereiten und einnehmen), der Mobilität (An- und Ausziehen, Aufstehen, Zubettgehen, Fortbewegung), Hausarbeit, Einkaufen oder begleiten zum Arztbesuch, regt zur Teilnahme an kulturellen Aktivitäten an. Die Hilfe soll trotz altersbedingter Einschränkungen möglichst viel Selbstbestimmung und Autonomie erhalten.

Neben einer guten körperlichen Verfassung brauchen sie Einfühlungsvermögen, Geduld und Verantwortungsbewusstsein für ihre Arbeit. Zu ihren Aufgaben gehören auch das Verbinden einer Wunde, die Erste Hilfe und die Informationsweitergabe an den Spezialisten bei Merkmalen oder Auffälligkeiten.

Krankenpfleger

Als Pflegekräfte wird die Person bezeichnet, die krank ist und die notwendige Pflege und Praxis nach Anweisung von Pflegepersonal und Ärzten durchführt. Die Stellenausschreibungen im Bereich Pflege sind für Krankenschwestern, Pfleger und Patientenbetreuer geeignet. Das Personal, das sich bewirbt, sollte auf Hygiene und persönliche Pflege achten, da es direkt mit den Patienten kommuniziert. Die Hauptaufgaben des Personals, das in dieser Position tätig wird, sind folgende: Bereitet die vom Patienten zu verwendenden Medikamente termingerecht vor und stellt sicher, dass sie dem Patienten zum vom Arzt empfohlenen Zeitpunkt verabreicht werden.

Passt die Liegeposition des Patienten an, zieht seine Kleidung an und aus und prüft, ob das Patientenzimmer hell und belüftet ist. Bei Bedarf gibt er dem Patienten einen Objektträger oder eine Ente und übernimmt die allgemeine Körperpflege des Patienten. Bringt den Patienten dazu, Übungen zu machen, sorgt für die Ernährung des Patienten.

Bietet Erste Hilfe in Notsituationen und informiert die Angehörigen, Pflegekräfte und Ärzte des Patienten aktuell über den Zustand des Patienten.Pflegekräfte erbringen in der Regel Dienstleistungen in medizinischen Zentren, Polikliniken, Krankenhäusern, Physiotherapiezentren, Pflegeheimen, Pflegezentren und Patientenwohnungen.

Ingenieure

Unter den Ingenieurbranchen in Deutschland herrscht der größte Personalmangel, Maschinenbau, Automobil, Elektronik, Bau, Informationstechnik und Telekommunikation, insbesondere Computer und Software, aber auch in anderen Branchen werden Ingenieure benötigt. Ingenieure müssen nicht wie in anderen Berufen über sehr gute Deutschkenntnisse verfügen.

Ausgenommen sind „IT-Spezialisten“, die die Chance haben, in Deutschland zu arbeiten, wenn sie ihre Berufserfahrung ohne Diplom oder Zeugnis nachweisen.

Andere Berufe

Auch qualifiziertes Personal mit Berufsausbildung hat die Chance, in Deutschland eine Stelle zu finden. Nicht nur Hochschulabsolventen, sondern jeder Berufstätige, der mit einem Dokument (Zeugnis, Meisterbrief etc.) einen beliebigen Beruf nachweisen kann, Möbelmacher, Juwelier, Technisches Personal etc.) kann nun in Deutschland arbeiten. (Fahrer etc. können nicht kommen)

Wenn Sie in Deutschland einen Arbeitsplatz finden, beraten wir Sie im Verfahren der beruflichen Anerkennung und helfen Ihnen nach der Anerkennung über unser (A)Gruppenreisebüro bei der Beantragung Ihres Visums bei der zuständigen Einrichtung.

Wir helfen Ihnen auch bei der Jobsuche in Deutschland!